Früher trug ich jahrelang Acryl-Nägel. Diese sind robust, vielfältig, halten bis zu sechs Wochen und sind sehr pflegeleicht. Man kann sich kleine Stempel oder Zeichnungen darauf machen lassen oder sogar Glitzersteinchen und ähnliches einarbeiten lassen.

Seit meine Tochter auf der Welt ist, hab ich aber nicht mehr so oft Zeit fürs Nagelstudio. Darum habe ich Schellack probiert. Dieser hält länger als normaler Nagellack und dauert nur ca. halb so lange wie Acryl bei der Erneuerung.

Vor kurzem habe ich aber Essie für mich entdeckt. Das ist der erste Nagellack, den sogar ich halbwegs schön auftragen kann, ohne dass mehr auf der Nagelhaut klebt als am Nagel selbst.

Diese Farben habe ich mir bis jetzt geleistet:

IMG_20151127_145201-1

Der Pinsel ist vorne abgerundet, was das Auftragen wirklich einfach macht. Wichtig ist es, die Nägel vorher schön in Form zu feilen.

So sieht dann das fertige Ergebnis aus:

PicsArt_1448102540770

Aber Vorsicht: Eindeutig Suchtgefahr! 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s