Heute werde ich mal eines meiner liebsten Rezepte für euch aufschreiben. Es geht schnell, einfach, und lässt sich super vorbereiten auch schon am Vortag.

Was ihr dafür braucht:

  • 3 – 4 Orangen
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Pkg Vanillepudding-Pulver
  • 250 ml Wasser
  • 125 ml Schlagobers

Die Orangen auspressen und den Saft mit Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver gut versprudeln. Wer möchte kann 2 EL Rum dazugeben.

Wasser aufkochen, vom Herd nehmen und die Orangensaft-Mischung einrühren, danach nochmal kurz unter Rühren aufkochen lassen, bis die Mischung zähflüssig wird. Dann vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Schlagobers steif schlagen und unter die ausgekühlte Orangenpudding-Masse heben. In Dessertschalen füllen und im Kühlschrank fest werden lassen. Und dann genießen 🙂

PicsArt_1452692468949

Ich koche übrigens Pudding jetzt immer so, schmeckt uns mit Orangensaft besser als mit Milch. Also wenn ihr mal keine Milch mehr habt, einfach testen! Geht natürlich auch vegan – einfach Schlagobers durch vegane Variante ersetzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s