Heute war ich mal wieder beim Friseur. Normalerweise bin ich in zehn Minuten fertig, weil ich nur den Pony kürzen lasse. Aber heute war ein längerer Aufenthalt angesagt.

Ich mag meine Haare. Meistens zumindest. Sagen wir so, ich bin froh, genug davon zu haben und auch mit der Beschaffenheit bin ich zufrieden. Wobei ich auf die immer mehr werdenden weißen Haare verzichten könnte. Aber dafür hat man ja diverse Mittelchen erfunden.

Hin und wieder experimentiere ich ein wenig herum. Wächst ja wieder. Nach ein wenig Recherche in den letzten Wochen auf Pinterest wusste ich, es soll etwas bunter werden. Das ganze nennt sich „underlights“, falls jemand das mal googeln möchte.

Um in meine dunkelbraunen Haare überhaupt Farbe zu bekommen, wurde zuerst also mal ein Teil der Haare aufblondiert:

DSC_6402

Der Kontrast war wirklich heftig für mich, umso gespannter war ich auf das Endergebnis.

Nach dem Blondieren wurde im Farbverlauf zuerst Lila, dann Magenta und in die Spitzen Pink eingearbeitet. Das war eine ziemliche Sauerei (ich fürchte die putzen noch immer den Friseursalon) aber liebe Sara und Anna, falls ihr das lest – ihr wart wirklich geduldig und habt das super hinbekommen. Ich glaub so viele Handschuhe habt ihr noch nie an einem Tag verbraucht 😉

Nach zweieinhalb Stunden waren wir fertig!

DSC_6405

Das Deckhaar blieb dunkelbraun und hat jetzt wieder einen unglaublichen Glanz. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis 🙂

Geflochten oder hochgesteckt kommt der Effekt dann erst richtig zur Geltung.

DSC_6416

Ich bin gespannt wie schnell sich die Farbe auswäscht und wie oft ich nachfärben muss. Und welche Farbe ich dann das nächste Mal teste…

Experimentiert ihr auch gerne mit euren Haaren herum? 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s