Jahrelang habe ich mich gefragt, wie mache ich das bloß auf Reisen? Wie schaffe ich es, dieses wichtige Detail im Urlaub perfekt hinzukriegen? Und jetzt, endlich, gibt es ihn:

Den Reise-Wimpernformer. Wie konnte die Welt bis jetzt nur ohne existieren? Es ist mir ein Rätsel. Die Werbung sagt: „Für die ganz besonderen Augenblicke auf deiner Reise sorgt der Reise-Wimpernformer. Verleihe deinen Wimpern hiermit einen unvergesslichen Schwung und fixiere diesen anschließend mit etwas Wimperntusche.“

Ok, die Wimpern sind also versorgt. Was ihr noch zusätzlich zum Üblichen wie Gewand, Bad(e)utensilien, Spielzeug, Bücher usw. mitbraucht, falls ihr vor habt, euch im Urlaub auch mal selbst zu bekochen oder zu grillen, das findet ihr hier. Im Bungalow, den wir im Urlaub beziehen werden, sind Töpfe und Pfannen vorhanden. Was wir daher einpacken:

  • Salz, Zucker, Gewürze, Öl, Essig, Saucen, Ketchup, Senf
  • Geschirrtücher und Geschirrspülmittel, Spülschwämme
  • (Melamin-)Geschirr und Besteck, Trinkbecher
  • scharfes Gemüsemesser
  • Küchenrolle, Servietten
  • Aufbewahrungsdosen oder -Sackerl, Frischhaltefolie, Alufolie
  • Seife
  • Putzmittel
  • Müllbeutel
  • Kaffeemaschine + Kaffee
  • Klopapier

Warum Klopapier dabei steht? Weil man das immer brauchen kann. Seid ihr schon einmal nach einer mehrstündigen Fahrt angekommen oder auf einer Autobahntoilette gestrandet und dann war dort kein Klopapier? Eben.

Es gibt auch tolle Camping-Seiten wo man praktische und sehr ausführliche Auflistungen findet. So muss man nicht gleich nach der Ankunft zum nächsten Supermarkt eilen und alles herbei schleppen, sondern kauft nur die frischen Zutaten.

Was habt ihr auf euren Selbstversorger-Listen?

Schönen Urlaub allerseits!

oil-1233795_960_720

Bildquelle: pixabay.de

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Wimpern, Salz und Zucker

  1. Reisewimpernformer? Finde ich genial. Den vermisse ich schon seit Jahren. Genau wie den Nichtreisewimpernformer. Leider ist der Schrank in meinem Bad zu klein für diese Utensilien. Sobald es die in Beamerformat gibt, bin ich dabei.
    Ich frage mich da gerade, ob es auch spezielle Reisekondome gibt und wenn ja, ob die dann kompakter sind und wenn ja, ob es dann auch den passenden Reisemann dazu gibt….

    Gefällt 2 Personen

  2. Liebe Reiseeule, ja, es gibt auch spezielle Reisekondome. Ich stand gestern vor dem Regal mit den Reiseutensilien und habe sogar noch überlegt, diese zu fotografieren. Es handelt sich um eine Dreierpackung von Durex. Ich spar mir jetzt jeglichen sonstigen Kommentar. Reisemann stand allerdings keiner dabei.

    Gefällt 1 Person

  3. Ganz wichtig, ein Reisewimpernformer. Ok wenn Mann den braucht schön und gut, aber ich dachte das Teil ist eh schon recht klein?
    Das wichtigste Utensil ist erstmal Salzstreuer, Pfefferstreuer. War schon öfter in toskanischen FEWo und da gab es sowas nicht. Das meiste kann man vor Ort besorgen, aber gerade Salz und Pfeffer hab ich in Italien nicht relativ günstig und wenn überhaupt nur in Großpackung gefunden. Und wichtig für Italien ist der Stromadapter.
    xoxo & liebste Grüße 💙
    Sina von https://CasaSelvanegra.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s