Gestern war Sonntag. Das Wetter war leider wieder einmal, nunja, nennen wir es herbstlich. Also hatte ich Zeit für ein bisschen Beauty!

Dieses Mal wollte ich ein günstigeres Produkt ausprobieren. Auf der Packung steht 1-2 Mal die Woche – was ich für sehr übertrieben halte. Ich verwende solche Masken maximal einmal im Monat.

DSC_8668

Die Anwendung

Das Auftragen gestaltete sich etwas schwierig. Es wäre besser gewesen, den gesamten Inhalt in ein Schälchen zu geben und dann mit den Fingern aufzutragen. Ich habe es gleich aus der Packung aufgetragen und die klebrige Masse zog Fäden und hinterließ klebrige Tropfen auf dem Waschbecken.

Sonst ließ sie sich aber einfach auftragen und ich hatte ein gutes Gespür dafür, wo schon genug aufgetragen war. Der Packungsinhalt war auch gut bemessen. Es blieb sogar noch etwas übrig für die T-Zone meines Mannes. Der ließ sich das ganze aber nur unter dem Versprechen, dass ich davon kein Foto mache, auftragen. Sorry Leute.

Die Trocknungszeit ist mit 10-15 Minuten angegeben, was auch gut hinkommt. Man spürt es eh, wenn es an den Seitenrändern anfängt hart zu werden. Jetzt bloß nicht lachen, bis alles vollständig getrocknet ist. 😉

Die Maske ließ sich leicht und gleichmäßig abziehen und die Haut sah danach auf jeden Fall erfrischt und rein aus. Mit lauwarmem Wasser die letzten Reste abgerubbelt und dünn eingecremt fühlte es sich sehr angenehm an. Einzig und allein der doch sehr markante Geruch nach Alkohol, der sogar etwas in den Augen brannte, störte mich.

DSC_8673Fazit

Mit der um einiges teureren Peel-off-Maske, die ich euch schon mal gezeigt habe, kann diese leider nicht mithalten. Aber für eine Reinigung zwischendurch um Hautschüppchen gründlich zu entfernen kann ich sie auf jeden Fall empfehlen.

 

Dieser Artikel spiegelt lediglich meine persönliche Meinung wieder.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s